Messe-Neuheit 2019: Sportstech HTX100 mit APP, Sprungzähler & Pulsgurt im Test - konnte der Neuling Überzeugen?

Das Unternehmen Sportstech bietet bereits eine vielzahl von verschiedenen Sportgeräten an und 2019 brachten sie das Sportstech Fitness Trampolin auf den Markt. Das Sportstech HTX100 verfügt über einen Sprungzähler, einen Pulsgurt der mit einer App verbunden wird und einen Handy- und Getränkhalter. Doch wird das Training auf dem Sportstech Trampolin durch diese Features wirklich besser? Wir haben es getestet! 

Sportstech Fitness Trampolin Test

Inhaltsverzeichnis

Aufbau mit Trainingsvideo möglich?

Da wir nicht so Lust hatten uns ein Video zum Aufbau anzuschauen, haben wir das Sportstech Fitness Trampolin erstmal nur mit der Anleitung aufgebaut. In der Anleitung wurde alles gut beschrieben, außer dass in den Beschreibungen immer stand dass diese und jene Schraube verwendet werden soll, es aber nirgens eine Legende gab. Dieses Problem entpuppte sich allerdings als sehr klein, da es nicht viele unterschiedliche Schrauben gibt. 

Um die Gummiseilringe in die vorgesehenden Haken zu bekommen war anfangs etwas Kraft nötig, da die Öffnung der Haken zum Teil kleiner ist als die Dicke des Gummis (siehe Bild). Nachdem die ersten Ringe gespannt waren, ging es aber recht schnell und einfach. Auch mit dem Rest gab es beim Aufbau keine Probleme. 

Gummiseile passen nicht ganz in Haken zum Teil

Nachdem wir alles aufgebaut hatten, waren wir doch auf das Video gespannt, besonders weil der Test hier so ausführlich wie nur möglich für euch sein soll. Um das Aufbauvideo zu öffnen muss ein QR-Code in der Anleitung gescannt werden. Danach erscheint das Video auf YouTube. Das dort gezeigte Trampolin ist allerdings ein anderes und auch die Aufbauschritte für das Anbringen der Seilringe sind komplett anders.

Da das Trampolin ein anderes ist und dadurch auch die Harken an der Sprungfläche andere sind, wurde auch anderes Aufbauwerkzeug verwendet. Das Aufbauvideo ist nicht empfehlenswert.

Die Materialien vom Sportstech HTX100 machen auf den ersten Blick einen Hochwertigen und stabilen Eindruck. 

Aufbau vom Sportstech Trampolin

QR-Code funktioniert nicht

Nicht nur für das Aufbauvideo sondern auch für die Explosionszeichnung und die Ersatzteil-Liste gibt es einen QR-Code. Nur leider lässt sich dieser nicht öffnen. Wir haben es mit zwei Handy probiert und es erscheint nur eine Fehlermeldung, dass das Dateiformat ungültig ist. 

Gibt man den Link selbst ein statt den Code zu scannen, gelangt man nur auf die Startseite von Sportstech. Die Explosionszeichnung und Ersatzteil-Liste ist also nicht einsehbar. 

Aktuelles Angebot zum Sportstech HTX100 - Messe-Neuheit 2019:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar
  • Höhe: 33,5cm; Durchmesser Sprungfläche: 87cm Seite zur Seite/ 99-100cm Ecke zur Ecke
  • Sprungzähler, Pulsgurt, Handyhalterung und Getränkehalter inklusive
  • Klappbeine einfach Klappbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Transport & Verstauen des Sportstech HTX100

Für viele ist es wichtig, dass das Trampolin leicht zu verstauen ist um Platz zu sparen oder es vielleicht sogar zu transportieren um woanders trainieren zu können. Beim Sportstech Fitness Trampolin ist dies auf jeden Fall möglich. Die Füße können einfach umgeklappt werden und die Haltestange lässt sich einfach durch zwei Verstellschrauben abnehmen. 

Klappbare Füße für den Transport

Was dich auch interessieren könnte:
Unsere Top 5 Fitness Trampoline aus unseren Tests für dich im Überblick! 

App zur Pulsmessung funktionsfähig?

Zur Pulsmessung wird ein Pulsgurt mitgeliefert der um den Bauch gespannt werden soll. In einer bestimmten App soll dass der Puls, der Kalorienverbrauch und die Anzahl der Sprünge stehen. Der Trainingcomputer, der am Rahmen des Sportstech befestigt ist, verbindet sich ebenfalls mit der App und zeigt synchron alle Angaben an. Die App gibt es für Android und IOS. Wie man mit der App vorgehen soll und wie alles funktioniert, wird Schritt für Schritt in der Anleitung beschrieben. 

Manko: die App gibt es nicht auf Deutsch, sondern nur auf Englisch. Es ist zum Glück alles leicht verständlich und die ersten Schritte sind beschrieben worden, aber für jemanden der gar kein Englisch kann, könnte es problematisch werden. Zudem werden die Trainingseinheiten nicht gespeichert.

Es gibt zwar die Kategorie „Sports Records“ in den persönlichen Einstellungen, jedoch wird hier nichts gespeichert. Trainingserfolge können also leider nicht verglichen werden. Hier kannst du gut jedes Mal nach dem Training einen Screenshot von der Übersicht erstellen und die Bilder in einem gesonderten Ordner sammeln. So kannst du deine Trainingserfolge vergleichen.

Zum Verbinden müssen im Pulsmesser und im Sprungzähler Batterien sein. Beim Pulsgurt ist schon eine Batterie dabei, beim Sprungzähler nicht. Beim Anmelden sind wir strikt nach der Anleitung aus dem Handbuch gegangen und so hat sich auch alles schnell miteinander verbunden. 

Die Anzeigen auf dem Handy und dem Zähler sind immer synchron. Der Pulsgurt funktioniert bei uns leider nicht. Als die Verbindung hergestellt war, wurde kurz ein Wert angezeigt, das war aber auch alles. Es wird nichts gemessen.

Handyhalter vom Sportytech HTX100 im Test
Aktuelles Angebot zum Sportstech HTX100 MesseNeuheit:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar
  • Höhe: 33,5cm; Durchmesser Sprungfläche: 87cm Seite zur Seite/ 99-100cm Ecke zur Ecke
  • Sprungzähler, Pulsgurt, Handyhalterung und Getränkehalter inklusive
  • Klappbeine einfach klappbar

Sprungzähler & Sensor müssen gut eingestellt sein

Zum Messen der Sprünge ist eine kleine Feder von der Sprungfläche zum Trainingscomputer gespannt. Mit zwei Muttern lässt sich die Sensibilität einstellen und die Feder ist so entweder stärker oder lockerer gespannt. Und bei diesem Sportstech Fitness Trampolin werden die Sprünge vom Trainingscomputer auch wirklich gezählt. Der Computer stellt sich nach einiger Zeit selbst aus und geht beim Bedienen wieder an. 

In der Anleitung und im Netz wird an keiner Stelle beschrieben, dass die Intensität eingestellt werden kann und auch muss. Durch andere Fitness Trampoline die einen solchen Sprungzähler haben, wussten wir dies aber. Hier wäre es gut, wenn der Hersteller auf dieses Detail auch hinweisen würde. 

Durch Herumprobieren findet man die passende Einstellung schnell heraus. Ist die Feder stramm eingestellt und Marco springt mit seinen ca. 85kg etwas weiter vorne auf der Sprungfläche, dann werden seine Sprünge zum Teil doppelt oder dreifach gezählt. Bei höherem Gewicht sollte die Feder also strammer gespannt werden. Bei meinen ca. 53kg passiert das bei einer stramm gespannten Feder nicht. 

Ist die Feder locker gespannt, werden einige Sprünge bei meinen ca. 53kg nicht gezählt. Bei Marcos ca. 85kg werden die Sprünge bei lockerer Einstellung besser und nicht doppelt gezählt. 

Pulsmessgrät und Sprungzähler mit App

Empfohlene Trainingsart für das Sportstech Fitnesstrampolin

Das Sportstech Fitness Trampolin ist durch seine Größe, die Haltestange und die Federung sehr gut für Jumping Fitness geeignet. Dadurch, dass die Federung aber nicht zu hart ist, ist es auch für Health-Übungen geeignet. So ist das Sportstech HTX100 für beide Trainingsarten gut geeignet.

Besser geeignet für Health Training

Beim Health Training geht es eher um gezielte Bewegungsausführungen in einem moderatem Tempo mit viel Schwingen. Die Trampoline für diese Trainingsart müssen nicht so groß wie beim Jumping sein, aber dafür weicher und somit gelenkschonender. Besonders gut geeignet ist diese Trainingsart auch für Personen mit körperlichen Beschwerden. 

Besser geeignet für Jumping Fitness

Unter Jumping Fitness versteht sich ein intensives Fitnessprogramm mit dem Fokus auf Ausdauer- und Koordinationstraining. Für dieses intensive Training sollte das Trampolin eine gewisse Größe haben, um Sprünge richtig ausführen zu können. Zudem lässt sich dieses Training auf härteren Trampolinen besser durchführen, da schnellere Schrittfolgen besser ausführbar sind. 

Geräuschloses Training möglich?

Da die Standbeine Fußkappen aus Gummi besitzen, hört man beim Training nichts. Auch durch die Gummiseile ist das Springen lautlos möglich. 

Was leider nicht so geräuscharm ist, ist die Randabdeckung. Bei vielen Fitness Trampolinen mit Randabdeckung fliegt diese beim Springen oft mit und raschelt deshalb viel. Hier ist es aber durch den Klettverschluss anders.

Der Klettverschluss an der Randabdeckung und dem Sprungtuch verbindet die beiden Teile und hält sie gut zusammen. Nur macht sich dieser Klett beim Springen bemerkbar. Er gibt das typische Geräusch von Klettverschlüssen von sich, wenn sie immer wieder geöffnet und geschlossen werden.

Dieses Geräusch ist schon etwas nervig und deshalb benutzen wir das Sportstech HTX100 nur ohne Abdeckung. Natürlich können und dürfen wir dies aus Schutzgründen nicht empfehlen. Als gefährlich sehen wir selbst es jedoch nicht an, da auch viele andere Modelle ohne Schutzabdeckung verkauft werden. 

Randabdeckung mit Klettverschluss

Sprungqualität & Standfestigkeit vom Sportstech HTX100

Die Sprungqualität würden wir als gut bezeichnen. Auch wenn das Sportstech bis 120kg belastbar ist, ist die Federung nicht zu hart. Selbst für meine 53kg ist es noch angenehm nutzbar. 

Beim Stand gibt es eine Sache, die vielleicht noch verbessert werden könnte. Da die Füße klappbar sind, sind sie auch nicht richtig fest, sondern lassen sich ein wenig bewegen. Angeschraubte Standfüße stehen etwas besser. Bei sehr intensivem Training steht das Sportstech daher auch nicht hunderprozentig, sondern bewegt sich ein wenig mit. 

Da die Haltestange bis zum Boden geht und mit zwei Stellschrauben fest zugedreht wird, bewegt sie sich beim Training nicht.

Aktuelles Angebot zum Sportstech HTX100 - Messe-Neuheit 2019:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar
  • Höhe: 33,5cm; Durchmesser Sprungfläche: 87cm Seite zur Seite/ 99-100cm Ecke zur Ecke
  • Sprungzähler, Pulsgurt, Handyhalterung und Getränkehalter inklusive
  • Klappbeine einfach klappbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:
Unsere Erfahrungen mit dem Sportstech Fitness Trampolin, Sprungqualität, kaufen

Haltestange beim Kauf dabei & höhenverstellbar

Die Haltestange muss nicht extra dazu gekauft werden und besteht aus vier Teilen die, einfach zusammen geschraubt werden. An der Haltestange wird dann der Getränkehalter und der Handyhalter befestigt. Um das Sportstech Fitness Trampolin zu verstauen, kann die Stange einfach durch die Stellschrauben abgenommen werden. Die zwei Schrauben sind zum Verstellen der Höhe vorgesehen. 

Eine Haltestange gibt beim Training extra Halt und Sicherheit bei hohen Sprüngen und ermöglicht mehr Trainingsübungen. Um das Abstützen angenehmer zu machen sind diese leicht gepolstert. 

Dadurch dass die Haltestange hier bis zum Boden geht, ist sie sehr standfest und wackelt auch bei intensiverem Training nicht stark hin und her. 

Tipp zum richtigen Einstellen der Haltestange:
Stelle dich mit beiden Füßen an den oberen Rand der Sprungfläche in Richtung Haltestange. Beuge deine Knie nun leicht und beuge dich mit dem Oberkörper etwas nach vorne. Beim Ablegen der Unterarme auf die Haltestange sollten die Ellenbogen nun etwa einen 90° Winkel erreichen. So ist die Haltestange passend für deine Körpergröße eingestellt.

Haltestange vom Sportstech HTX100

Was dich auch interessieren könnte:
Unsere Top 5 Fitness Trampoline aus unseren Tests für dich im Überblick! 

Fazit: Messe-Neuheit Top oder Flop? Sportstech Fitness Trampolin empfehlenswert?

Alles in allem konnte das Sportstech Fitness Trampolin in unserem Test überzeugen. Richtig eingestellt funktioniert der Sprungzähler sehr gut und lässt sich auch gut mit der App verbinden. Dass der Pulsgurt bei uns nicht funktioniert ist schon sehr schade. 

Die Federung vom Sprungtuch ist ebenfalls gut und durch die klappbaren Füße lässt sich das Sportstech auch problemlos verstauen und transportieren. 

Mit allen Features ist das Preis-Leistungs Verhältnis sehr gut. Dieses Fitness Trampolin ist auf jeden Fall empfehlenswert, sofern der Brustgurt nicht bei jedem Modell streikt.

Aktuelles Angebot zum Sportstech HTX100 - Messe-Neuheit 2019:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar
  • Höhe: 33,5cm; Durchmesser Sprungfläche: 87cm Seite zur Seite/ 99-100cm Ecke zur Ecke
  • Sprungzähler, Pulsgurt, Handyhalterung und Getränkehalter inklusive
  • Klappbeine einfach klappbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Schreibe einen Kommentar