JumpSport 570

JumpSport 570 im Test - unsere Erfahrungen mit dem Premium-Modell

Die Marke JumpSport konzentriert sich aussschließlich auf Fitness Trampoline und hat zurzeit drei verschiedene Modelle am Markt. Sie gehören zu den eher hochpreisigen Reboundern und bieten dafür auch eine Menge Qualität und Komfort. In unserem Test haben wir das Premium Modell JumpSport 570 mit diversen Verstellmöglichkeiten, die eine breite Zielgruppe abdecken. Wie unsere Erfahrungen im Test aussehen und ob wir dir das JumpSport für dein Training empfehlen können, erfährst du hier. 

JumpSport Fitness Trampolin Test

Inhaltsverzeichnis

Gummi-Spannen kannst du dir sparen!

Bei vielen Fitness Trampolinen musst du die Gummi-Seilringe mit mitgeliefertem Werkzeug selbst spannen. Beim JumpSport wird dir diese Arbeit abgenommen. Die Seilringe vom JumpSport sind bereits am Rahmen montiert und lediglich die Standbeine müssen noch an den Stahlrohrrahmen geschraubt werden. 

Wer jetzt denkt, dass die Gummis dann ja gar nicht gewechselt werden können, um die passende Federung für das jeweilige Körpergewicht zu haben, den kann ich beruhigen. Die bereits gespannten Seilringe können einzeln verstellt werden. Je nachdem, ob du dich für das JumpSport 350, JumpSport 370 oder JumpSport 570 aus unserem Test entscheidest, ändert sich die Verstellmöglichkeit. Mehr dazu findest du weiter unten in diesem Bericht. 

Aufbau vom JumpSport Minitrampolin

JumpSport bei der Lieferung 

Angebot
Aktuelles Angebot zum JumpSport 570 Fitness Trampolin:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar; Stärke einstellbar
  • Höhe: 34cm; Durchmesser Sprungfläche: 70cm
  • Gewicht: 12kg
  • Schraubbeine einfach abnehmbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Verstaumöglichkeiten vom JumpSport 570

Die Standbeine vom JumpSport sind nicht fest am Stahlrohrrahmen befestigt, sondern können einfach abgeschraubt werden. Solltest du Zuhause kein Werkzeug mit passendem Inbusschlüssel haben, solltest du den mitgelieferten Schlüssel gut aufbewahren. So kannst du die Standbeine jederzeit abschrauben und dein JumpSport Fitnesstrampolin Platzsparend verstauen. 

An- und abschrauben der Standbeine zum verstauen

Was dich auch interessieren könnte:
Unsere Top 5 Fitness Trampoline aus unseren Tests für dich im Überblick! 

Einsteiger, Bestseller & Komfort-Variante - welches JumpSport passt zu dir?

JumpSport bietet drei verschiedene Varianten zu Unterschiedlichen Preisen an. Beim Kauf solltest du darauf achten, welches Modell das richtige für dich ist. Die Qualität ändert sich bei den drei Modellen nicht, nur Größe und Verstellbarkeit. In unserem Test haben wir das Modell 570. 

Wie stark die Federung bei den JumpSport Fitness Trampolinen sein soll, lässt sich durch Verstellen der Gummiseile variabel einstellen (Dazu unten mehr). Das Einsteigermodell lässt sich durch drei Knotenpositionen variabel einstellen, die beiden anderen Modelle lassen sich jeweils durch vier Knotenpositionen einstellen. 

Service: Gibst du beim Bestellen deines JumpSport Minitrampolins dein Körpergewicht an, wird das Trampolin bereits mit passend eingestellten Gummiseilen geliefert. 

JumpSport Modell 350

Der Einsteiger

JumpSport Modell 350

JumpSport Modell 370

Der Bestseller

JumpSport Modell 370

JumpSport Modell 570

Die Komfort-Variante

JumpSport Modell 570

Was gibt's zum Thema Haltestange bei JumpSport?

Eine höhenverstellbare T-Haltestange wie man sie kennt für bestimmte Jumping Fitness Übungen gibt es hier direkt nicht. Als Option kannst du jedoch einen Haltegriff dazu bestellen, der links und rechts seitlich am Trampolin befestigt wird. Dieser Haltegriff ist nicht wie eine Haltestange, die man von anderen Fitness Trampolinen kennt, sondern ein Bogen, der etwas über das Trampolin geht. Höhenverstellbar soll dieser Griff aber trotzdem sein. Inwiefern er Höhenverstellbar ist, lässt sich leider nicht auf der Webseite herauslesen. 

Getestet haben wir diesen Haltegriff nicht, deshalb kann ich nicht beurteilen, wie gut es sich mit diesem Griff trainieren lässt. Bei leichterem Training wie Schwingen stört er vermutlich nicht.

Haltegriff JumpSport

Empfohlene Trainingsart für das JumpSport 570

Durch die Größe der Sprungfläche und die gute Standfestigkeit ist es sehr gut für Jumping Fitness geeignet. Aber auch für das Health Training ist das JumpSport 570 aus unserem Test sehr gut geeignet. Durch die Verstellbarkeit der Federung kann sowohl eine härtere, als auch eine weichere Federung eingestellt werden. Das macht das JumpSport 570 vielseitig einsetzbar.

Besser geeignet für Health Training

Beim Health Training geht es eher um gezielte Bewegungsausführungen in einem moderatem Tempo mit viel Schwingen. Die Trampoline für diese Trainingsart müssen nicht so groß wie beim Jumping sein, aber dafür weicher und somit gelenkschonender. Besonders gut geeignet ist diese Trainingsart auch für Personen mit körperlichen Beschwerden. 

Besser geeignet für Jumping Fitness

Unter Jumping Fitness versteht sich ein intensives Fitnessprogramm mit dem Fokus auf Ausdauer- und Koordinationstraining. Für dieses intensive Training sollte das Trampolin eine gewisse Größe haben, um Sprünge richtig ausführen zu können. Zudem lässt sich dieses Training auf härteren Trampolinen besser durchführen, da schnellere Schrittfolgen besser ausführbar sind. 

Passende Einstellung der Flexi-Bounce-Seile

Die Flexi-Bounce-Seile beim JumpSport ermöglichen ein Gelenkschonendes Training für eine breite Zielgruppe. Wenn das JumpSport für mehrere Personen in einem Haushalt geeignet sein soll, können die Flexi-Bounce-Seile einfach und schnell passend eingestellt werden. In welchem Maße sich die Gummiseile einstellen lassen, hängt vom Modell ab. Das Einsteiger Modell 350 lässt sich im Gegensatz zum Modell 370 und Modell 570 am wenigsten verstellen. 

Zum Verstellen der Seile benötigst du kein spezielles Werkzeug. Die Flexi-Bounce-Seile lassen sich einfach an den Knotenpunkten aus der Vorrichtung nehmen und dann entweder strammer oder leichter verstellen. 

FlexiBounce-Seil Einstellungen

Links: Weiche Einstellung;       Mitte: Mittelfeste Einstellung;       Rechts: Feste Einstellung 

Angebot
Aktuelles Angebot zum JumpSport 570 Fitness Trampolin:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar; Stärke einstellbar
  • Höhe: 34cm; Durchmesser Sprungfläche: 70cm
  • Gewicht: 12kg
  • Schraubbeine einfach abnehmbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Sprungqualität & Standfestigkeit vom JumpSport - unsere Erfahrungen im Test!

Durch die variabel einstellbaren Seilringe ist die Federung sehr gut und optimal auf das eigene Körpergewicht abgestimmt. Gerade für leichtes Training mit Schwingen werden die Gelenke so optimal geschont. Mit passend eingestellten Gummiseilen ist die Federung meiner Meinung nach nicht zu hart, nicht zu weich und fühlt sich sehr gut an. 

Die Gummikappen auf den Standfüßen lassen das JumpSport Fitness Trampolin in unserem Test nicht verrutschen und auch die gebogenen Standbeine sorgen für einen guten Halt. Selbst bei intensivem Training bleibt alles an Ort und Stelle und wackelt auch nicht hin und her. 

Standfestigkeit und Sprungqualität vom JumpSport

Ist hier geräuschloses Jumpen möglich?

Dadurch, dass das JumpSport mit Gummiseilen und nicht Stahlfedern ausgestattet ist, knarzt auch nach längerer Zeit nichts. Der stabile Stahlrohrrahmen gibt beim Jumpen ebenfalls keinen Mucks von sich. 

Das einzige was hier ein paar Geräusche macht, ist die Randabdeckung. Diese Randabdeckung springt zwar nicht nach oben und unten – wie es bei „losen“ Randabdeckungen oft der Fall ist, jedoch rutscht die Abdeckung beim Jumpen immer wieder über die Gummis, was ein leichtes Rascheln verursacht. Natürlich lässt sich dies nicht verhindern und meiner Meinung nach ist dieses Rauschen auch überhaupt nicht störend, nur wer besonders viel Wert auf komplett geräuschloses Jumpen legt, sollte dies wissen. 

Wer bei solchen Fitness Trampolinen wirklich ein komplett geräuschloses Training möchte, sollte sich ein Modell ohne jegliche Randabdeckung kaufen. Wirklich nötig ist das aber nicht, denn schon eine verschlossene Tür reicht und man hört nichts mehr.

Geräuschloses Jumpen beim Training
Angebot
Aktuelles Angebot zum JumpSport 570 Fitness Trampolin:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar; Stärke einstellbar
  • Höhe: 34cm; Durchmesser Sprungfläche: 70cm
  • Gewicht: 12kg
  • Schraubbeine einfach abnehmbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Gute Beratung & lange Garantie!

Solltest du noch spezielle Fragen zum JumpSport oder zum Service haben, kannst du ohne Probleme beim Provitashop (JumpSport Shop) anrufen. Hier bekommst du eine sehr gute Beratung von einer Präventivtrainerin, die bereits jahrelange Erfahrung im Bereich Fitness Trampoline mit sich bringt.

Auf die Gummiseilringe gibt JumpSport 2 oder 3 Jahre Garantie. Ob es 2 oder 3 Jahre Garantie gibt, hängt vom Modell ab. Auf das Modell 350 gibt es nur 2 Jahre und auf die anderen beiden Modelle 3 Jahre. Es kann vorkommen, dass die Gummis bei regelmäßigem Gebrauch innerhalb von einem bis zwei Jahren gewechselt werden müssen. Auf die Matte gibt es hier 5 Jahre Garantie und auf den Rahmen 30 Jahre.

Zudem gibt es die Möglichkeit, ein kostenloses E-Bookmit Informationen rund ums Trampolin, dessen sinnvoller Nutzung und den gesundheitlichen Auswirkungen des Springens zu erhalten. Hier kannst du es anfordern.

Beratung und Garantie von JumpSport

Was dich auch interessieren könnte:
Unsere Top 5 Fitness Trampoline aus unseren Tests für dich im Überblick! 

Testwochen für Unentschlossene oder Mietkauf möglich

Solltest du dir noch nicht ganz sicher sein, ob das JumpSport das richtige für dich ist oder ob Jumping generell das richtige für dich ist, dann kannst du das JumpSport auch ab Lieferdatum 14 Trage unverbindlich Testen. Wenn du das JumpSport danach doch nicht behalten möchtest, wird es gegen eine Gebühr von 15€ wieder abgeholt. 

Bei JumpSport hast du auch die Möglichkeit, dein JumpSport im Mietkauf ab 26€ monatlich zu erwerben. 

JumpSport Fitness Trampolin Erfahrungen

Fazit aus unserem JumpSport Test!

Alles in allem können wir dir das JumpSport wärmstens empfehlen. Es ist zwar etwas höherpreisiger als manch anderes Modell auf dem Markt, aber dafür wird hier auch einiges an Qualität und Komfort geboten. 

Das JumpSport machte in unserem Test einen sehr hochwertigen Eindruck und auch die Sprungqualität lässt nichts zu wünschen übrig.

Die einstellbaren Seilringe decken eine große Zielgruppe ab und bieten ein gelenkschonendes Training. Zudem wird durch die lange Garantiezeit auch ein langlebiges Training garantiert. 

Fazit, Unsere Erfahrungen mit JumpSport im Test
Angebot
Aktuelles Angebot zum JumpSport 570 Fitness Trampolin:
  • 36 Gummiseile zur Federung
  • bis 120kg belastbar; Stärke einstellbar
  • Höhe: 34cm; Durchmesser Sprungfläche: 70cm
  • Gewicht: 12kg
  • Schraubbeine einfach abnehmbar
Aktuell noch sehr günstig hier zu bekommen:

Schreibe einen Kommentar